Übersicht

button stellenangebot

Kindertagesstätten

Lebenslanges Lernen beginnt mit der Geburt. Die Kindertagesstätten der von Laer Stiftung sind deshalb nicht nur Betreuungs-, sondern Bildungseinrichtungen, unsere Arbeit orientiert sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen zur frühkindlichen Entwicklung und zum Lernen. Die Kitas sollen ein Ort sein, an dem sich Kinder wohlfühlen und entfalten können.

Ein besonderer Fokus liegt seit Jahren auf der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Berufliche Anforderungen und Familienkonstellationen haben sich verändert. Wir entwickeln Modelle, die es Eltern leichter machen sollen, die unterschiedlichen Anforderungen „unter einen Hut“ zu bringen. Darüber hinaus kooperieren wir mit unterschiedlichen Unternehmen, bieten im Rahmen betriebsnaher Kinderbetreuung Belegplätze an und sind Träger mehrerer Betriebskindertagesstätten.

 

  • bedarfsgerechte Angebote für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
 (z.B. Randzeiten-Betreuung, Betriebsplätze und Betriebskitas)

  • Bildung und Betreuung für Kinder von 4 Monaten bis 6 Jahren

  • Orientierung an neuesten Erkenntnissen der frühkindlichen Entwicklung und Umsetzung in eine moderne frühkindliche Pädagogik

  • Optimale Betreuung und Pflege orientiert am Wohl der Kinder

  • gemeinsame Erziehung behinderter und nicht behinderter Kinder (Integration/ Inklusion)

  • unterschiedliche konzeptionelle Schwerpunkte (bilinguale Erziehung, Literaturkita, tiergestützte Pädagogik etc.)

  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern

Kidstown
Betriebskita des Städt. Klinikums
Kidstown 2
Betriebskita des Städt. Klinikums
Kita EffHa
Betriebskita der FH Bielefeld
JABinis
Betriebskita der Firma JAB Anstoetz
GOLDBECKchen
Betriebskita der Firma Goldbeck